Für Veranstalter

Urtönig ist ein volksmusikalisches Kollektiv aus insgesamt fünf MultiinstrumentalistInnen, die alle tiefe Wurzeln in der Schweizer Volksmusik haben. Es wurde im Frühling 2017 in Hinblick auf ein Häxeschyt-Festival in Frankreich gegründet und tritt seither in verschiedenen Besetzungen vom Duo bis Quintett an kleineren und grösseren Anlässen und in Kulturinstitutionen auf.


Urtönig widmet sich sehr alter und sehr neuer Schweizer Volksmusik aus allen Landesteilen, interpretiert und singt diese frisch und frei und ergänzt sie mit Eigenkompositionen, die auf die alten, seltenen Schweizer Instrumente zugeschnitten sind. Hanottere, Langnauerli, Häxeschyt, Muharpfe und Trümpi sind einige davon, aber auch exotische Farbtupfer wie Shrutibox, Sansula, Indianerflöte und Rachenklatscher finden neben traditionellen Instrumenten wie Schwyzerörgeli, Bass und Geige ihren Platz in hiesigen Tänzen und Liedern.

Aufgrund der grossen musikalischen und instrumentalen Vielfalt spielt Urtönig nur konzertant und nicht als Hintergrundmusik.


In Zusammenarbeit mit Käthi Jutzi, Botschafterin des innovativen Programms tanzillus.ch kann Urtönig auch zu einem Volkstanzworkshop für alle einladen. Dieser dauert ca. 45 Minuten und ist für Teilnehmende jeden Alters offen. Es sind keine Vorkenntnisse und keine Tanzpartner nötig. Mit kurzen Anleitungen können alle gleich mittanzen. So wird die Tanzmusik von Urtönig zum bewegten Gemeinschaftserlebnis.


Urtönig tritt mit Konzerten auf kleineren Bühnen, Kulturkellern, in Gasthöfen für kulinarisch-musikalische Anlässe, an Festen und Festivals auf, bereichert aber auch z.B. in Kombination mit dem Tanzworkshop und Käthi Jutzi Firmen- und Teamanlässe.


Urtönig bewegt sich in verschiedenen Besetzungen seiner Mitglieder vom Duo bis zum Quintett durch die Schweizer Kulturlandschaft. Die Besetzung prägt durch die jeweils verschiedenen instrumentalen und vokalen Möglichkeiten auch die Interpretation, den Klang und die Auswahl des Repertoires.


Bitte benutzen Sie das Kontaktformular auf dieser Website für Anfragen oder weitere Informationen, z.B. Pressetexte oder Fotos.


Mitglieder:


Thomas Keller: Hanottern (Emmentaler Halszithern), Krienser Halszither, Häxeschyt, Gitarre, Muharpfen

Sandra Schärer: Gesang und Jodel, Langnauerli, Schwyzerörgeli, Häxeschyt, Muharpfen, Trümpi, Sansula, Mundbogen, Perkussion

Peter Holdener: Gesang und Jodel, Bassgeige, Schwyzerörgeli, chromatische Handorgel, Indianerflöte, Perkussion

Christoph Kuhn: Klarinette, Schwyzerörgeli, Bassgeige, Perkussion

Sandra Dicht: Gesang und Jodel, Geige, Shrutibox, Perkussion

Muharpfe. So erklingt traditionelle und neue Volksmusik im unverkennbaren Urtönig-Sound.

 

© 2020 Urtönig
webmaster gropethink.com